Sommer, Sonne und Urlaub

 

Bald ist es soweit, am 21. Juni wird der Sommer auch offiziell eingeläutet. Frei nach dem Klischee: Sommer, Sonne und Urlaub. Sie haben (noch) keinen Urlaub geplant? Oder müssen noch eine Weile darauf warten? Kein Ding. Wir hätten da was für Sie – für jeden Tag der Arbeitswoche. Urlaub im Kopf war gestern. Urlaub auf dem Kopf ist das neue Sommergefühl. Die Woche startet gechillt mit einem „Day at the Beach“ – spüren Sie den Sand unter Ihren Füßen (selbst wenn es nur die Krümel vom Frühstückstoast sind)? Wem der Sand unter nackten Füßen zu heiß ist, greift einfach zum OP-Hauben-Modell „Flip Flop“. Dienstag knallt die Sonne aber mal so richtig, Zeit also für ein „Eis am Stil“. Da leichte Kost gerade im Urlaub besonders angesagt ist, gönnt man sich zur Wochenmitte am besten „Fresh Food“. Und weil selbst gefischtes Essen nochmal so gut schmeckt, wird am Donnerstag die Leine mit „Gone Fishing“ ausgeworfen und nach „Star Fish“ geangelt (Motto: Zwei OP-Hauben für das Urlaubsfeeling von einer.). Am Freitag dann die Qual der Wahl: „African Lifestyle“ oder sind Sie eher in einer „African Mood“? Im Ernst, sommerlicher kann der Urlaubscountdown in der Praxis nicht eingeläutet werden. Und sei es nur der Urlaub auf dem Kopf.